Happy Gera

Zusammen mit engagierten Leuten aus Gera produzierten wir im Sommer 2014 den Musikclip „Happy Gera“. Genutzt wurde dafür unsere neu angeschaffte Blackmagic 4K-Kamera.

Hier einige Fakten zum Video:
50 Drehorte
Über 15 000 Klicks momentan bei Youtube
33,5 Meter war der höchste Drehort auf dem Rathausturm
12 Meter war der tiefste Drehort im Höhler
Nassester Dreh: bei den Elster-Kanuten
40 Stunden war man für die Aufzeichnung unterwegs
Rund 2000 Menschen standen vor der Kamera
50 Stunden Material umwandeln, Herausrechnen der Clips, Effekte berechnen
2,5 TB Festplattenspeicher füllt das Video-Projekt
5 Stunden Rohmaterial insgesamt
60 Stunden dauerte der Schnitt
Erster Dreh: 26. April
Letzter Dreh: 24. Juli
Fertigstellung: 26. August
Gedreht wurde mit der Blackmagic Production Camera 4K (4-fache Full-HDAuflsung)
Treue Begleiter: SteffenWeiß, Janine Merkel, Christiane Merz, Birgit Muncke
Drehteam: Chris Böhme, Merit Giesen, Heinz Roeske, Gerhard Schurz, Daniel Wermke

Comments are closed.